Betriebsrente (bAV)

Es gibt viele Möglichkeiten, die Lücke zu schließen, die die gesetzliche Rentenversicherung lässt. Aber die wohl beste Möglichkeit hierfür bietet die betriebliche Altersversorgung, denn sie ist äußerst flexibel und wird darüber hinaus optimal gefördert. 

Verschiedene Durchführungswege

Die verschiedenen Durchführungswege der bAV bieten für jede Situation und jedes Versorgungserfordernis eine geeignete Lösung, da sie auch miteinander kombinierbar sind.

Versorgungszusage

Neben einer zusätzlichen Altersrente sind im Rahmen der bAV auch eine Hinterbliebenenabsicherung (Ehe-/Lebenspartner und Kinder) und eine Invaliditätsabsicherung möglich.

Beiträge und Rente

Wie bei der gesetzlichen Rente werden die Beiträge durch den Arbeitgeber abgeführt, der oftmals seinerseits auch einen Zuschuss hierzu leistet oder die Beiträge sogar komplett übernimmt. Im Regelfall sind die Beiträge zudem steuer- und sozialversicherungsfrei, also erheblich gefördert.

In Abhängigkeit davon, wann und in welcher Höhe Beiträge gezahlt wurden, erhalten Sie später eine garantierte Rente, die sich durch laufende Überschüsse weiter erhöht.