Versorgungslücke

Wieviel Rente Sie einmal bekommen werden und wie hoch dann die Lücke sein wird, um Ihren gewohnten Lebensstandard halten zu können, hängt natürlich von Ihren individuellen Verhältnissen ab. Eine recht einfache Musterberechnung zeigt aber dennoch das typische Verhältnis von Arbeitseinkommen zu Renteneinkommen auf. 

Der Durchschnittsverdiener 

Ein Durchschnittsverdiener hatte in 2016 ein Jahresbruttogehalt von 36.267 EUR. Unterstellen wir Lohnsteuerklasse 1 und keine Kinder, so ergab sich nach Abzug von Steuer und Sozialversicherungsbeiträgen ein Nettojahresgehalt von 23.129,82 EUR (siehe rechte Spalte)

Der Eckrentner

Nehmen wir nun an, unser Durchschnittsverdiener hat auch in der Vergangenheit stets so viel verdient, wie der Durchschnitt und ging nun nach 45 Beitragsjahren mit Erreichen der Regelaltersgrenze 2016 in Rente. In diesem typisierten Fall spricht man vom Eckrentner. Er erhält eine Bruttorente von jährlich 15.773,40 EUR (alte Bundesländer). Da er 2016 in Rente ging, erhält er einen Rentenfreibetrag von 28 %, also 4.416,55 EUR. Nach Abzug von Steuer und Sozialversicherungsbeiträgen bleibt eine Nettorente von 13.909,33 EUR.

Die Versorgungslücke

Unser Eckrentner erhält also als Bruttorente ca. 43,5 % seines Bruttoverdienstes und als Nettorente ca. 60 % seines Nettoverdienstes! Die Versorgungslücke ist also beachtlich. Auch wenn die konkreten zahlen bei Ihnen natürlich andere sein werden, das Verhältnis zwischen Arbeitseinkommen und Rente wird ähnlich sein, wenn Sie nicht für weiteres Einkommen in der Rentenzeit gesorgt haben.

bAV hilft, Ihre Versorgungslücke zu schließen! 

Nutzen Sie unseren Versorgungsrechner, Ihre mögliche Lücke genauer zu bestimmen, und gleichzeitig zu berechnen, wie sie diese mit einer bAV bei der AHV schließen können. 

Beispiel Durchschnittsverdiener 2016

Brutto36.267,00 €
Lohnsteuer 5.345,00 €
Soli 293,97 €
Kranken-Vers. 2.647,49 €
KV-Zusatzbeitrag 398,94 €
Pflege-Vers. 426,14 €
PV-Zuschlag 90,67 €
Renten-Vers. 3.390,96 €
Arbeitsl.-Vers. 544,01 €
Netto 23.129,82 €

 

Beispiel Eckrentner 2016

Entgeltpunkte 45
Rentenwert West 29,21 €
 
Bruttorente 15.773,40 €
Steuer 129,00 €
Soli 0,00 €
Kranken-Vers. 1.151,46 €
KV-Zusatzbeitrag 173,51 €
Pflege-Vers. 370,67 €
PV-Zuschlag 39,43 €
Netto13.909,33 €